FÜR IHR WOCHENENDE ODER URLAUB

ENTDECKEN IM GARD

WEITERLESEN

Auf Pferden durch die Camargue ziehen, im Mittelmeer schwimmen, in den Cevennen wandern, die Mittelmeerheide und Schluchten des Gardon erkunden, die Cèze hinunterfahren und das Rhonetal genießen, auf den Spuren der Kelten, Römer und Kamisarden wandeln... So sieht Urlaub im Departement Gard aus!
Wunderschöne, vielfältige Landschaften und jahrtausendealtes, gut erhaltenes Kulturgut sind herausstechenden Merkmale im Departement, aber zur Geschichte des Gard gehören auch die Menschen, die das Land geprägt, geformt und erhalten und über Jahrhunderte ein reiches Handwerk bewahrt haben.
Im Gard gibt es drei Orte, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Mit dem beeindruckenden Pont du Gard, der Abteikirche Saint Gilles am Jakobsweg und den Bergmassiven Causses und Cevennen gehört das Gard zu den historisch international bekannten französischen Departements.
Kein schöner Land zum Erholen und Staunen! Freunde weiter Naturlandschaften, begeisterte Volksfestteilnehmer, Geschichts- und Kulturbegeisterte, Spezialitätengenießer, Strandurlauber und solche, die den Kick erleben wollen, kommen auf ihre Kosten!
Kommen Sie und erleben Sie das Gard... Sie werden sehen, zum Schluss bleibt nur ein Wunsch: wiederkommen oder bleiben!