FÜR IHR WOCHENENDE ODER URLAUB

ALLE FACETTEN

WEITERLESEN

Von den Cevennen über Nîmes und den Pont du Gard bis in die Camargue überrascht das Gard mit seiner Vielfalt.
Das „Gard Pleine Nature“ bietet verschneite Berggipfel, Hochebenen, Kastanienwälder, grüne Hügel, lebhafte Flüsse, märchenhafte Höhlen, Mittelmeerheide, Olivenhaine, Lagunen und breite Strände. Die Landschaften sind von Wanderwegen und einem zweitausendjährigen Kulturgut durchzogen.
„Das authentische Gard“ verzaubert den Besucher mit seinem überwältigenden Kulturangebot: 3 Orte gehören zum Weltkulturerbe, es gibt geschichtsträchtige Orte wie Aigues Mortes, die Festung Saint Louis, ‚Städte der Kunst und Geschichte‘, Dörfer mit Herz‘ und Dörfer, die zu den ‚schönsten Dörfern Frankreichs‘ gehören.
Das „Gard für Genießer“ öffnet dem Besucher die Tore ins Land der regionalen, intensiven und charaktervollen Genüsse, die Ergebnis der fleißigen Arbeit vieler Landwirtsgenerationen sind.
Wenn Sie eher zu den Strandläufern gehören, sind Sie im Badeort Grau du Roi - Port Camargue gut aufgehoben, wo sie an der sanften Mittelmeerküste eine tolle Zeit erleben können!