ARBORETEN

WEITERLESEN

Von der Hochebenen der Causses zu den grünen Tälern in den Cevennen sind im Gard viele Baumarten und ein ganz besonderer floristischer Bestand zu finden.
Damit der Besucher die üppige Waldvegetation entdecken und genießen kann, wurden in verschiedenen Arboreten Spazierwege im Schatten angelegt, wo die ‚Herren des Waldes‘ die ganze Familie erfreuen: Mammutbäume, griechische, kaukasische und kefalonische Tannen, Nordmann- und Küstentannen, Kaukasus- oder Orientfichten, Sitkafichten, Lärchen, korsische Schwarzkiefern, Riesensequoias, Atlaszedern, Araukarien, Roteichen, Kastanienbäume, Bergulmen, Birken, Echte Mehlbeeren, Vogelkirschbäume und viele weitere Arten.
Die Arboreten von La Foux, L‘Hort de Dieu, Cazebonne, Puechagut erwarten den Besucher auf ihren Lehrpfaden.

5 Ergebnisse
zurück
1 / 1
weiter

Voir sur une carte

PLEIN ÉCRAN